Die Kosten für eine psychologische Beratung werden gegenwärtig nicht durch gesetzliche Krankenkassen erstattet. Daher benötigen Sie keine Überweisung. Wenn Sie in einer Lebenskrise stecken, Schwierigkeiten haben, eine wichtige Entscheidung zu treffen oder mit Situationen in Ihrem privaten oder beruflichen Umfeld schwer umgehen können, ist das nicht zwingend ein Hinweis auf eine pathologische Störung. Deshalb übernehmen die Krankenkassen die Kosten für die Bewältigung solch schwieriger Lebenssituationen nicht.

Mein Angebot richtet sich an Menschen, die rechtzeitig ihr seelisches Gleichgewicht und ihre Lebensfreude zurück gewinnen möchten, bevor der Körper durch Krankheit die entsprechenden Zeichen setzt.

Eine Sitzung dauert in der Regel 60 bis 90 Minuten und kostet 60 EUR.

Die von mir eingesetzten Therapie- und Coachingmethoden sind darauf ausgerichtet, Sie so zu unterstützen, dass Sie mit einer Sitzung bzw. wenigen Sitzungen die leidvolle Situation lösen können.

Ich bitte um Verständnis, dass der Betrag nach der Sitzung bar gegen Quittung entrichtet werden sollte. Die Bezahlung durch Überweisung via Rechnung hat sich für mich in der Vergangenheit als zu riskant herausgestellt.